Seminare

Gehirn und Stress

 108.00 850.00

11 Episoden a’ ca. 25 Minuten

ab € 108,00

inklusive Handout!

Auswahl zurücksetzen

Jetzt eine Episode testen!

Gehirn und Stress: Auswirkungen auf Körper und Geist

 

Klassisch wird Stress in drei Phasen beschrieben: Alarm (Emergency), Anpassung (Widerstand) und Erschöpfung (Ermüdung). Diese Stufen beschreiben eine interessante Reise von einer physiologischen und motivierenden Freisetzung von chemischen Substanzen, die den Körper auf “Kampf oder Flucht” vorbereiten bis sie in eine Erschöpfung (Burnout-Syndrom) mit tiefgreifenden Auswirkungen auf die Körper von Neuronen, deren Dendriten, ihre dendritischen Dornen und schließlich in ihre Kommunikation von entscheidender Bedeutung münden.
Unter den verschiedenen Systemen, die an Stress beteiligten sind, ist Erschöpfung der Nebennierendrüsen eine der häufigsten. Leider wird diese Erschöpfung nicht immer schnell diagnostiziert und es führt das Individuum in eine größere kognitive, emotionale, körperliche und professionale Beeinträchtigung.

Inhalte

 

  • Erweiterung der Definition von Stress
  • Wirkung der Stresssituationen auf die Drüsen-Triade: Nebennieren-Bauchspeichel-Schilddrüsen als erste Eingangstür der chronischen Krankheiten
  • Cholesterin als Marker Stress-Reaktionen im Körper
  • Auswirkungen des Stresses auf den Alterungsprozess: Telomere und Telomerase (wie Gene ausgeschaltet werden)
  • Oxidativer Stress und die unvermeidbare Rolle der Mitochondrien
  • Stresssituation für den gesamten Körper: Subklinische chronische Belastung durch die Zufuhr von toxischen Schadstoffen
  • Eustress versus Disstress: von Motivation zur Neurotoxizität
  • Stress, Serotoninmangel, Depression und Schlaflosigkeit
  • Chronischer Stress und seine Auswirkungen auf den Hippocampus (Gedächtnis), präfrontalen Cortex (logisches Denken und Problemlösen) und die Amygdala (Ängste), Zierbeldrüse (Schlaf u.a.), Immunsystem und Mitochondrien (Energiekraftwerke unsere Zellen) • Stress und die Aktivierung der HPA-Axis (Hypothalamus-Hypophyse-Nebennierendrüse)
  • Stress und chronische Krankheiten
  • Progression der Erschöpfung der Nebennierendrüsen und die Auswirkungen auf die Regulation des Blutdrucks, Adrenalin, Cortisol und Geschlechtshormonen (Östrogen, Progesteron und Testosteron)
  • Posttraumatische Belastungsstörungen

Dieses Video funktioniert am PC und Laptop bzw. an Geräten, die Flash-Player unterstützen.

Zum Ansehen  benötigen Sie derzeit noch Adobe Flash Player 13.0 – kostenloser Download! Den Link dafür erhalten Sie nach Ihrer Bestellung!

Preis:

 

1 Account:        € 108,00

5 Accounts:     € 450,00

10 Accounts:    € 850,00

Die Nutzungsdauer beträgt 28 Tage!

Artikelnummer: 005 Kategorie: